AfD fordert Kampfdrohnen für Bundeswehr

Nach dem Willen der AfD-Fraktion soll die Bundeswehr mit bewaffneten Kampfdrohnen ausgerüstet werden. In einem Antrag fordert sie die Bundesregierung dazu auf, dies schnellstmöglich umzusetzen.

Die AfD ist der Meinung, Kampfdrohnen böten signifikante militärische Vorteile und würden Kollateralschäden vermeiden. Auch für die sog. Eurodrohne fordert die AfD eine Bewaffnung.

Die AfD sieht außerdem keine Notwendigkeit für eine „ausführliche völkerrechtliche, verfassungsrechtliche und ethische Würdigung“ der Frage nach einer Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr.

Mehr unter: https://www.bundestag.de/presse/hib/659592-659592

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen