Bericht aus dem Bundestag über die Vernehmung von Brandon Bryant im NSA-Untersuchungsausschuss

Zeuge: Alle Daten liefen über Ramstein

Für ihre geheime Kriegführung gegen radikalislamische Freischärler ist die US-Luftwaffe auf Unterstützung von deutschem Boden aus angewiesen. Dies bestätigte am Donnerstag, 15. Oktober 2015, der frühere US-Drohnenpilot Brandon Bryant in seiner Vernehmung vor dem NSA-Untersuchungsausschuss unter Vorsitz von Prof. Dr. Patrick Sensburg (CDU/CSU). […]

http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2015/kw42_pa_nsa/390984