Einladung: 3. Treffen der „Friedenswerkstatt Sophie-Hedwig“

Liebe friedens-politisch Interessierte,

wir, friedens-politisch Aktive aus unserer Region Rhein, Lahn, Aar
laden euch/sie ein zum 3. Treffen der „Friedenswerkstatt Sophie-Hedwig“

am Samstag den 21. April um 17:00 Uhr
im  Kulturhaus KREML, 65623 Zollhaus, Burgschwalbacher Str. 8

Unter anderem sollten wir sprechen über: Planung von Aktionen, Syrien / momentane Kriegsgefahr, Ramstein 2018, Ostermarsch Limburg, …

Zur Stärkung der regionalen und überregionalen Friedensarbeit wollen wir uns mit den Menschen aus unserer Region zusammenschließen – unabhängig von politischen, philosophischen, religiösen oder anderen Beweggründen.
Wir, die sich gegen Kriege wenden, wissen – aus der Verpflichtung gegenüber den Werten Frieden, Gerechtigkeit und Gleichheit: Eine andere Realität ist möglich und gemeinsam erreichbar.

Wir erheben unsere Stimme für ein friedliches Zusammenleben – gegen Krieg, Ausbeutung und Rassismus.
Wir zeigen unsere Solidarität mit denen, die vom Krieg betroffen sind.
Wir fordern weltweite Abrüstung.

Mit friedlich-solidarischen Grüßen
Friedenswerkstatt „Sophie-Hedwig“
Rainer Hecht, Ulrich Lenz, Johannes Weber

Kontakt:    info@friedenswerkstatt-sophie-hedwig.de