Es gibt ein Leben nach Abzug der US-Streitkräfte – Roland Vogt über Konversion

Die Air Base Ramstein sei ein notwendiger Wirtschaftsfaktor für die Region. Der Referent Roland Vogt, vormals MdB DIE GRÜNEN und Konversionsexperte, räumt mit dem Gerücht auf. Stattdessen zeigt er insbesondere am Beispiel Brandenburgs auf, dass es auch ohne die Präsenz von ausländischen Streitkräften in Deutschland geht, wenn es denn politisch gewollt ist. Rüstungskonversion ist die Umstellung industrieller militärischer Produktion auf zivile Fertigung. Dies gilt auch für die Überführung von militärischen Liegenschaften in zivile Nutzung und die Umstellung von Rüstungs- in zivile Forschung. Wie ein Konversionskonzept in Rheinland-Pfalz aussehen könnte, wird Roland Vogt gemeinsam mit weiteren Konversionsexperten am 10.05. in der Versöhnungskirche Kaiserslautern am „Runden Tisch Konversion“ weiter diskutieren.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen