IPG: Wider den grenzenlosen Krieg

Im Koalitionsvertrag haben sich die Unionsparteien und die SPD 2013 auf eine eindeutige Aussage geeinigt: „Extralegale, völkerrechtswidrige Tötungen mit bewaffneten Drohnen lehnen wir kategorisch ab.” Der Begriff der „extralegalen“ Tötung ist wohl eher politisch als völkerrechtlich und in Rücksichtnahme auf die USA entstanden. […]

http://www.ipg-journal.de/rubriken/aussen-und-sicherheitspolitik/artikel/wider-den-grenzenlosen-krieg-1331/