Ja, ich unterstütze „Stopp Air Base Ramstein“ mit meiner Stimme!

Wichtig: Bitte leite den Appell an deine Bekannte und Freunde – Friedensfreunde weiter.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Jetzt unterzeichnen!

Kampagne Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg!

  

Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der US-Air-Base Ramstein durchgeführt.

US-Drohnenpiloten auf verschiedensten Militärbasen nutzen Ramstein für die Steuerung der Killerdrohnen in weltweiten und illegalen Kriegseinsätzen. In Ramstein analysieren und aktualisieren ca. 650 MitarbeiterInnen ständig die Überwachungsdaten der vermeintlichen Zielpersonen und leiten ihre Daten dann weiter.

Die US-Regierung hat mittels Drohnen in Pakistan, Jemen und Somalia fast 5000 Menschen außergerichtlich getötet sowie über 13.000 im Afghanistan-Krieg. Ungezählte Opfer gab es durch US-Drohnen im Irak, in Syrien und in Libyen. Die große Mehrzahl der Opfer waren Unbeteiligte wie Frauen, Kinder und alte Menschen. Die Mordbefehle werden per Joystick über die Satelliten-Relaisstation in Ramstein an die jeweiligen Drohnen übermittelt. Ohne Ramstein würde der gesamte Drohnenkrieg auf unbestimmte Zeit empfindlich behindert.

Zugleich war Ramstein logistisch unverzichtbar für die Durchführung des brutalen US/NATO-Kriegs in Afghanistan und des US-Angriffskriegs in Irak. Gleiches gilt für drohende US-Interventionskriege, einschließlich an den Grenzen zu Russland.

Die Komponenten des US-Raketenabwehrschildes sind in verschiedenen NATO-Staaten stationiert, eine seiner Befehlszentralen ist in das AIRCOM, das Hauptquartier aller NATO-Luftwaffen, auf der US-Air Base Ramstein integriert.

Außergerichtliches Töten von BürgerInnen anderer Staaten auf deren Territorien verstößt nicht nur gegen die Menschenrechts-Charta der UNO und gegen das Völkerrecht, sondern auch - wenn das Verbrechen von deutschem Hoheitsgebiet ausgeht - gegen unser Grundgesetz. Das wollen wir nicht länger hinnehmen, weder das illegale Treiben der USA in Deutschland noch deren Völkerrechtsverbrechen von deutschem Boden aus, noch deren Unterstützung durch die Bundesregierung.

Wir fordern daher vom Deutschen Bundestag und von der Bundesregierung, den USA die Nutzung von Ramstein als Basis zur Drohnenkriegsführung zu verbieten und die Satelliten-Relaisstation zu schließen, zugleich selbst auf die Anschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr zu verzichten und die Einführung von Kampfrobotern im Militär zu ächten, sowie die illegalen Ausspähpraktiken der NSA in Zusammenarbeit mit dem BND, wofür Ramstein ein Kristallisationspunkt ist, zu beenden.

Ohne persönlichen Einsatz und demonstrative Aktionen kann die brandgefährliche Militärpolitik der Bundesregierung und die Kriegshandlungen der US/NATO nicht gestoppt werden.

Deswegen rufen wir im Rahmen einer längerfristigen und umfassenden Kampagne auf zur Demonstration und Kundgebung vor der Air Base Ramstein.

[your signature]

14,161 signatures

Teile bitte die Kampagne!

   

Der Appell im Wortlaut:

Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der US-Air-Base Ramstein durchgeführt.

US-Drohnenpiloten auf verschiedensten Militärbasen nutzen Ramstein für die Steuerung der Killerdrohnen in weltweiten und illegalen Kriegseinsätzen. In Ramstein analysieren und aktualisieren ca. 650 MitarbeiterInnen ständig die Überwachungsdaten der vermeintlichen Zielpersonen und leiten ihre Daten dann weiter.

Die US-Regierung hat mittels Drohnen in Pakistan, Jemen und Somalia fast 5000 Menschen außergerichtlich getötet – sowie über 13.000 im Afghanistan-Krieg. Ungezählte Opfer gab es durch US-Drohnen im Irak, in Syrien und in Libyen. Die große Mehrzahl der Opfer waren Unbeteiligte wie Frauen, Kinder und alte Menschen. Die Mordbefehle werden per Joystick über die Satelliten-Relaisstation in Ramstein an die jeweiligen Drohnen übermittelt. Ohne Ramstein würde der gesamte Drohnenkrieg auf unbestimmte Zeit empfindlich behindert.

mehr anzeigen

Liste der Online- UnterzeichnerInnen: nunmehr 14100+
Wir sind viele – brauchen aber auch deine Unterstützung! Bitte zeichne die Petition!

Letzte Unterzeichner/innen:
14,161 Paul Schlagheck 17291 Prenzlau Okt 19, 2017
14,160 Paul-Ernst Cohen Olten Okt 18, 2017
14,159 Stefanie Nürnberg Köln Okt 18, 2017
14,158 Karl Kroll Horstedt Okt 17, 2017
14,157 Philip Ratsch Frankfurt Okt 16, 2017
14,156 Martin Starzengruber Grassau Okt 16, 2017
14,155 Benedikt Jacobs Berlin Okt 16, 2017
14,154 Janis Rothenhäusler Berlin Okt 16, 2017
14,153 Beate Bisping Warendorf Okt 16, 2017
14,152 Marcel Ruch München Okt 14, 2017
14,151 Ligia Dana Tudorica Berlin Okt 12, 2017
14,150 Daniel Egenter Kleinmachnow Okt 11, 2017
14,149 Angela Schulzweida-Bender Casekow Okt 10, 2017
14,148 Ruth Mahl-Oess Weinheim Okt 10, 2017
14,147 Walfried Mahl Weinheim Okt 10, 2017
14,146 Hasim Kara Kassel Okt 10, 2017
14,145 Khalid Majjouti Bochum Okt 10, 2017
14,144 Sabine Nickel Berlin Okt 09, 2017
14,143 Fatih Yılmaz Kassel Okt 09, 2017
14,142 Matthias Mika Schmölln Okt 09, 2017
14,141 Mehmet Öztatli Kassel Okt 09, 2017
14,140 Daniela Wolter Okt 08, 2017
14,139 Oliver Endres Bonn Okt 08, 2017
14,138 Harry Zschunke Okt 08, 2017
14,137 Jens Berensmann Siebnen Okt 08, 2017
14,136 Ines Berensmann Siebnen Okt 08, 2017
14,135 Antonella Sculli 6594 Contone-Schweiz Okt 08, 2017
14,134 Jens Heinrich Zossen Okt 08, 2017
14,133 Manuela Zschoche Hennigsdorf Okt 07, 2017
14,132 Günter Koslowski Winnenden Okt 06, 2017
14,131 Arne Schrimpff München Okt 06, 2017
14,130 Bodo Elsel Frankfurt am Main Okt 06, 2017
14,129 Melanie Meinhardt Okt 06, 2017
14,128 Leandra Sadau Kleve Okt 05, 2017
14,127 Darius Pscherer Kleve Okt 05, 2017
14,126 Anja Tuchtenhagen Düsseldorf Okt 05, 2017
14,125 Volodja Savchuk Perleberg Okt 04, 2017
14,124 Maximilian David Frankfurt Okt 04, 2017
14,123 Hans W. Dr. Steisslinger Stockach Okt 03, 2017
14,122 Viola Rieck Okt 02, 2017
14,121 Alexander Groddeck Berlin Okt 02, 2017
14,120 Felix Sprinkart Radolfzell Okt 02, 2017
14,119 David Astinet Okt 01, 2017
14,118 Daniel Silberman Aachen Okt 01, 2017
14,117 Anna Neumann Stralsund Okt 01, 2017
14,116 Katja Eggert Mainz Okt 01, 2017
14,115 Bernd Wille Hassloch Sep 30, 2017
14,114 Eldor Müller Schwerin Sep 30, 2017
14,113 Dr. Tobias Schulte Hamburg Sep 30, 2017
14,112 Christiane Ossig Oberursel Sep 30, 2017
14,111 Renate Laue Sep 30, 2017
14,110 Claudia Wolfram Halle (Saale) Sep 30, 2017
14,109 Katharina M. Magdeburg Sep 29, 2017
14,108 Wolfram Rabe Schirgiswalde-Kirschau Sep 29, 2017
14,107 me straub eckernförde Sep 29, 2017
14,106 arbnor qizmolli zürich Sep 28, 2017
14,105 Claudia Wandelt Bremen Sep 28, 2017
14,104 Konrad Schüttig Sep 28, 2017
14,103 Erika Libbertz Hamburg Sep 28, 2017
14,102 Ralf Klengel Ehningen Sep 28, 2017
14,101 Stefanie Lansche Ketsch Sep 28, 2017
14,100 Jörg Dalitz Münster Sep 28, 2017
14,099 Peter Schatter Hannover Sep 28, 2017
14,098 Sven Tüchters Berlin Sep 28, 2017
14,097 Henning Heuer Dresden Sep 28, 2017
14,096 Maureen Reissen Sep 28, 2017
14,095 Sven Martin Weißenborn Sep 28, 2017
14,094 Vincent Franz Obertshausen Sep 27, 2017
14,093 Elif Avci Wien Sep 27, 2017
14,092 Jürgen Hermle Dietingen Sep 27, 2017
14,091 Clara Holling Freiburg Sep 27, 2017
14,090 Andreas Thiemicke Zerbst Sep 27, 2017
14,089 Elke Söllner Sep 27, 2017
14,088 Frank Söllner Sep 27, 2017
14,087 Andreas Beckmann Forst Sep 27, 2017
14,086 Waldemar Erbes Bestwig Sep 27, 2017
14,085 Sikrit Berger Essen Sep 27, 2017
14,084 Sulpiz BOISSEREE Genf Sep 27, 2017
14,083 Birgit N. NEUNKIRCHEN Sep 27, 2017
14,082 Gabriele Wolfram Brandenburg Sep 27, 2017
14,081 Maik Holas Riesa Sep 27, 2017
14,080 Florian Pacheco Züge Sep 27, 2017
14,079 Zoran Arelic 71706 Markgröningen Sep 26, 2017
14,078 Bernhard Stähle Ravensburg Sep 26, 2017
14,077 Jörg Brockmann Göttingen Sep 26, 2017
14,076 Luisa Kalinin Berlin Sep 26, 2017
14,075 Tanja Kalinin Potsdam Sep 26, 2017
14,074 matz flores düsseldorf Sep 26, 2017
14,073 Ilona Kummer Aue Sep 26, 2017
14,072 Christine Njoum München Sep 26, 2017
14,071 Eric Stuart MacLean Sep 26, 2017
14,070 Gabriele Schwantge Bonn Sep 26, 2017
14,069 Anja Nowak Satigny Sep 26, 2017
14,068 Hellmut von Kymmel Kirchzarten Sep 26, 2017
14,067 Benjamin Kirchner Berlin Sep 26, 2017
14,066 Thomas Müller Essen Sep 26, 2017
14,065 Bernhard Winter Vechelde Sep 26, 2017
14,064 Tino Büschel Pößneck Sep 26, 2017
14,063 Rolf Göbel 01816 Sep 25, 2017
14,062 Thomas Schubert Forstinning Sep 25, 2017
handschriftlich hinterlegt:

Wichtig:

Reichweite ist wichtig!
Bitte leite den Appell an deine Bekannte und Freunde – andere Friedensfreunde weiter:
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Beitrag teilen: