Ja, ich unterstütze „Stopp Air Base Ramstein“ mit meiner Stimme!

Wichtig: Bitte leite den Appell an deine Bekannte und Freunde – Friedensfreunde weiter.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Jetzt unterzeichnen!

Kampagne Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg!

Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der US-Air-Base Ramstein durchgeführt.

US-Drohnenpiloten auf verschiedensten Militärbasen nutzen Ramstein für die Steuerung der Killerdrohnen in weltweiten und illegalen Kriegseinsätzen. In Ramstein analysieren und aktualisieren ca. 650 MitarbeiterInnen ständig die Überwachungsdaten der vermeintlichen Zielpersonen und leiten ihre Daten dann weiter.

Die US-Regierung hat mittels Drohnen in Pakistan, Jemen und Somalia fast 5000 Menschen außergerichtlich getötet sowie über 13.000 im Afghanistan-Krieg. Ungezählte Opfer gab es durch US-Drohnen im Irak, in Syrien und in Libyen. Die große Mehrzahl der Opfer waren Unbeteiligte wie Frauen, Kinder und alte Menschen. Die Mordbefehle werden per Joystick über die Satelliten-Relaisstation in Ramstein an die jeweiligen Drohnen übermittelt. Ohne Ramstein würde der gesamte Drohnenkrieg auf unbestimmte Zeit empfindlich behindert.

Zugleich war Ramstein logistisch unverzichtbar für die Durchführung des brutalen US/NATO-Kriegs in Afghanistan und des US-Angriffskriegs in Irak. Gleiches gilt für drohende US-Interventionskriege, einschließlich an den Grenzen zu Russland.

Die Komponenten des US-Raketenabwehrschildes sind in verschiedenen NATO-Staaten stationiert, eine seiner Befehlszentralen ist in das AIRCOM, das Hauptquartier aller NATO-Luftwaffen, auf der US-Air Base Ramstein integriert.

Außergerichtliches Töten von BürgerInnen anderer Staaten auf deren Territorien verstößt nicht nur gegen die Menschenrechts-Charta der UNO und gegen das Völkerrecht, sondern auch - wenn das Verbrechen von deutschem Hoheitsgebiet ausgeht - gegen unser Grundgesetz. Das wollen wir nicht länger hinnehmen, weder das illegale Treiben der USA in Deutschland noch deren Völkerrechtsverbrechen von deutschem Boden aus, noch deren Unterstützung durch die Bundesregierung.

Wir fordern daher vom Deutschen Bundestag und von der Bundesregierung, den USA die Nutzung von Ramstein als Basis zur Drohnenkriegsführung zu verbieten und die Satelliten-Relaisstation zu schließen, zugleich selbst auf die Anschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr zu verzichten und die Einführung von Kampfrobotern im Militär zu ächten, sowie die illegalen Ausspähpraktiken der NSA in Zusammenarbeit mit dem BND, wofür Ramstein ein Kristallisationspunkt ist, zu beenden.

Ohne persönlichen Einsatz und demonstrative Aktionen kann die brandgefährliche Militärpolitik der Bundesregierung und die Kriegshandlungen der US/NATO nicht gestoppt werden.

Deswegen rufen wir im Rahmen einer längerfristigen und umfassenden Kampagne auf zur Demonstration und Kundgebung vor der Air Base Ramstein.

[your signature]

14,310 signatures

Teile bitte diese Kampagne!

   

Der Appell im Wortlaut:

Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der US-Air-Base Ramstein durchgeführt.

US-Drohnenpiloten auf verschiedensten Militärbasen nutzen Ramstein für die Steuerung der Killerdrohnen in weltweiten und illegalen Kriegseinsätzen. In Ramstein analysieren und aktualisieren ca. 650 MitarbeiterInnen ständig die Überwachungsdaten der vermeintlichen Zielpersonen und leiten ihre Daten dann weiter.

Die US-Regierung hat mittels Drohnen in Pakistan, Jemen und Somalia fast 5000 Menschen außergerichtlich getötet – sowie über 13.000 im Afghanistan-Krieg. Ungezählte Opfer gab es durch US-Drohnen im Irak, in Syrien und in Libyen. Die große Mehrzahl der Opfer waren Unbeteiligte wie Frauen, Kinder und alte Menschen. Die Mordbefehle werden per Joystick über die Satelliten-Relaisstation in Ramstein an die jeweiligen Drohnen übermittelt. Ohne Ramstein würde der gesamte Drohnenkrieg auf unbestimmte Zeit empfindlich behindert.

mehr anzeigen

Liste der Online- UnterzeichnerInnen: nunmehr 14300+
Wir sind viele – brauchen aber auch deine Unterstützung! Bitte zeichne die Petition!

Letzte Unterzeichner/innen:
14,310 Elmar Maier Hüfingen Dez 15, 2017
14,309 Kurt Partes Arnstadt Dez 15, 2017
14,308 Dieter Erler Marktgraitz Dez 15, 2017
14,307 Ulrich Strack Stuttgart Dez 14, 2017
14,306 Eva-Maria Kuhn Merzig-Wadern Dez 14, 2017
14,305 Thorsten Buchacher Dez 14, 2017
14,304 Guido Schulz Magdeburg Dez 13, 2017
14,303 Ramey Rieger Herold Dez 13, 2017
14,302 Annette Trost Berlin - Schöneberg Dez 13, 2017
14,301 Klaus-Peter Dr. Kietz Berlin Dez 13, 2017
14,300 Regina Urban Dez 12, 2017
14,299 Benedikt Wiese Ulm Dez 11, 2017
14,298 Damaris Dreßler Kaiserslautern Dez 11, 2017
14,297 Wencke Loesener Berlin Dez 10, 2017
14,296 Florian Görsch Stuttgart Dez 07, 2017
14,295 Sylke Dettlaff Garbsen Dez 07, 2017
14,294 Sergej Rohrbeck Berlin Dez 06, 2017
14,293 Richard Fährmann Berlin Dez 05, 2017
14,292 Sibylle Seemann Weiden Dez 05, 2017
14,291 M. Schäfer Aachen Dez 04, 2017
14,290 jana brick weimar Dez 04, 2017
14,289 David Priebe Dortmund Dez 04, 2017
14,288 Wolfgang Queck Blankenfelde-Mahlow Dez 04, 2017
14,287 Susanne Dövener Teisendorf Dez 03, 2017
14,286 Uwe Mischke Stadtroda Dez 03, 2017
14,285 Matthias Beier Indianapolis Dez 03, 2017
14,284 Jasen Phillips Annweiler Am Trifels Dez 02, 2017
14,283 Luise Pasic Sulz Dez 01, 2017
14,282 Darko Pasic Sulz Dez 01, 2017
14,281 Waldemar Grund Bremen Nov 30, 2017
14,280 Matthias Schmette Dortmund Nov 29, 2017
14,279 Volker Töbel Dortmund Nov 29, 2017
14,278 Sigrid Czyrt Dortmund Nov 29, 2017
14,277 Nikola Mick Hamburg Nov 29, 2017
14,276 A.Latif Sarwar Frankfurt am Main Nov 29, 2017
14,275 Ines Danzer Piesau Nov 29, 2017
14,274 Harm Ehmke Stuhr Nov 29, 2017
14,273 Frank Rohloff Kloster Lehnin Nov 29, 2017
14,272 Bernd Waldow Viernau Nov 29, 2017
14,271 Udo Bathe Paderborn Nov 28, 2017
14,270 Bayram Haspolat Wuppertal Nov 28, 2017
14,269 Oliver Loy Bregenz Nov 27, 2017
14,268 Justin Jagieniak Minden Nov 27, 2017
14,267 Anna Fijol Rietberg Nov 26, 2017
14,266 Armin Vahidi Nov 26, 2017
14,265 David Gäbler Saarbrücken Nov 23, 2017
14,264 Ernst Aigner 4240 Freistadt Nov 22, 2017
14,263 Raffaele Mazziotta Wetzikon Nov 22, 2017
14,262 Fabian Wilhelmy Ludwigshafen Nov 22, 2017
14,261 Sofia Parkosidou Nettetal Nov 22, 2017
14,260 Julia Becker Ankum Nov 21, 2017
14,259 benjamin frühauf Nov 21, 2017
14,258 vanessa frühauf weilheim Nov 21, 2017
14,257 Angela Kaiser 67816 Nov 21, 2017
14,256 Steffen Schwarz Dresden Nov 20, 2017
14,255 Ansgar Grams Strausberg Nov 20, 2017
14,254 Gerald Poppinger Gänserndorf Nov 18, 2017
14,253 Joshua Tafel 67304 Nov 17, 2017
14,252 Judith Pätzel Berlin Nov 16, 2017
14,251 Patrick Müller Nürnberg Nov 15, 2017
14,250 Karin Göppel Hannover Nov 15, 2017
14,249 Alexander Oskolkov Ingolstadt Nov 14, 2017
14,248 Vitalij Bergmann Ingolstadt Nov 14, 2017
14,247 Sergej Rausch Hannover Nov 14, 2017
14,246 Elena Jost Hamburg Nov 14, 2017
14,245 Detlev Lewerenz Gehrden Nov 13, 2017
14,244 detlef just 61137 schöneck Nov 11, 2017
14,243 David Elias Geiger Schruns Nov 10, 2017
14,242 Florian Bublitz Bielefeld Nov 09, 2017
14,241 Kay Rudolf Neustadt Nov 09, 2017
14,240 Gabriele Schlegl Schwabach Nov 08, 2017
14,239 Marie Kruse Nov 06, 2017
14,238 Andreas Griesser Zürich Nov 06, 2017
14,237 Samantha Georg Luxemburg Nov 06, 2017
14,236 José Molling Eisenbach Nov 05, 2017
14,235 Wulf Steinvorth Hamburg Nov 05, 2017
14,234 gaby mark kaiserslautern Nov 05, 2017
14,233 Adolf Amreich Potsdam Nov 05, 2017
14,232 Alois Barra Trier Nov 04, 2017
14,231 helga bräuer-kohm mörfelden-walldorf Nov 03, 2017
14,230 Eva Riedle Nov 02, 2017
14,229 Achim Kany Wadgassen Nov 02, 2017
14,228 Jahn Estonoia Reichshof Nov 02, 2017
14,227 Carina Flock Hamburg Nov 02, 2017
14,226 sandro maria albert flock poing Nov 01, 2017
14,225 Roland Seiler Hennigsdorf Nov 01, 2017
14,224 Gregor Hemsing Nov 01, 2017
14,223 Tammo Thyselius Kiel Nov 01, 2017
14,222 Ben Ahrens Hamburg Okt 31, 2017
14,221 Anja Roth Kaufungen Okt 30, 2017
14,220 David Nieth Berlin Okt 30, 2017
14,219 Christine Kleinert Okt 30, 2017
14,218 Mareike Heupel Siegen Okt 30, 2017
14,217 Manuel Blum Okt 30, 2017
14,216 Christof Zimmermann Pfinztal Okt 30, 2017
14,215 Juliane Rose Neuwied Okt 30, 2017
14,214 Martin Steingräber Itzehoe Okt 30, 2017
14,213 Hedi Blech-Vidulic Zagreb Okt 29, 2017
14,212 Viktor Jais Neuötting Okt 29, 2017
14,211 Maximilian Eder Wien Okt 29, 2017
handschriftlich hinterlegt:

Wichtig:

Reichweite ist wichtig!
Bitte leite den Appell an deine Bekannte und Freunde – andere Friedensfreunde weiter:
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Beitrag teilen: