Aufruf zu Aktionen des zivilen Ungehorsams: Wir blockieren die Air Base Ramstein!

Die Air Base Ramstein ist die Einsatzzentrale für den weltweiten Drohnenkrieg. Von deutschem Boden aus wird der völkerrechtswidrige Drohnenkrieg koordiniert und werden Drohnen ins Ziel gelenkt. Drohnen töten aus dem Hinterhalt, ohne Kriegserklärung und ohne Gerichtsurteil – auch Zivilpersonen wie Frauen und Kinder. Das ist ethisch verwerflich und untergräbt das Völkerrecht. Wir wehren uns nicht nur gegen die US-Drohnen, sondern auch gegen die Pläne der Bundesregierung,  jetzt auch die Bundeswehr mit bewaffnungsfähigen Drohnen auszurüsten.

Wir sagen Nein!

Wir stellen uns dem Drohnenkrieg und der Kriegsvorbereitung, wie sie in der Air Base Ramstein betrieben werden, in den Weg. Wir lehnen die zerstörerische Gewalt des Krieges nicht nur ab, wir widersetzen uns ihr.

Wir nehmen uns das Recht auf Widerstand und praktizieren zivilen Ungehorsam, um friedliche Wege in die Zukunft zu ermöglichen. Wir stehen couragiert, individuell und solidarisch für die Alternative: Abrüstung, Frieden und Versöhnung.

Wir machen das Unrecht des Drohnenkriegs, das von der Air Base Ramstein ausgeht, öffentlich. Mehr noch: Wir widersetzen uns konkret. Wir verweigern der Politik und dem kriegerischen System unseren Gehorsam.

Die Alternative heißt Frieden und zivile Konfliktbearbeitung!

Frieden ist für uns nicht nur fernes Ziel und Utopie. Wir stehen für Völkerverständigung und leben den Gedanken einer solidarischen Gesellschaft, in der alle Menschen dazugehören und niemand auf Grund seines Geschlechts, seiner Herkunft, seiner Nationalität, seiner Religion oder seiner sexuellen Identität ausgegrenzt wird. Wir kämpfen für den Frieden – jetzt: gewaltfrei, mächtig und konsequent.

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Wir nehmen die Friedensgebote der UN-Charta und des Grundgesetzes ernst.

Wir wollen mit unserer Blockade Widerstand praktizieren und Gegenmacht aufbauen, gegen den Wahnsinn des täglichen Drohnenkriegs und das System der Drohnenkriegführung.

Wir blockieren die Air Base Ramstein am 30.06.2018


Ich bin dabei (ErstunterzeichnerInnenliste* Stand 25.04.18):

Gerhard Baisch (IALANA), Christian Balou (Friedenskreis Wanfried, Stopp Air Base Ramstein), Reiner Braun (Co-Präsident IPB, Stopp Air Base Ramstein), Martin Brunner (attac, DFG-VK), Diether Dehm (MdB DIE LINKE), Eugen Drewermann (Theologe, Psychoanalytiker), Franz Eschbach (Attac Koordinierungskreis), Susanne Ferschl (MdB DIE LINKE), Sylvia Gabelmann (MdB DIE LINKE), Wolfgang Gehrcke (Außenpolitiker DIE LINKE), Edgar Göll (Netzwerk Cuba), Andreas Grünwald (Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V.), Klaus Hartmann (Vorsitzender Freidenker), Inge Höger (vorm. MdB, stv. Landessprecherin DIE LINKE NRW), Andrej Hunko (MdB DIE LINKE), Ralf Jahn (Friedenskreis Wanfried), Matthias Jochheim (IPPNW), Peter Jüriens (Friedenskreis Wanfried), Kristine Karch (No to war – no to NATO, Stopp Air Base Ramstein), Wolfgang Kramer (pax christi), Bernhard Kusche (LA DFG-VK Bayern, Bundesausschuss DFG-VK), Sabine Leidig (MdB DIE LINKE), Ekkehard Lentz (Bremer Friedensforum, Stopp Air Base Ramstein), Merle Lindemann (Friedenskreis Wanfried), Pascal Luig (Geschäftsführer NatWiss, Stopp Air Base Ramstein), Michael Maercks (AK Frieden Berliner VVN-BdA), Kilez More (Künstler), Morgaine (Künstlerin), Achim Müller (Pfälzer Initiative „Entrüstet Euch!“), Albrecht Müller (NachDenkSeiten), Mike Nagler (attac), Alexander Neu (MdB DIE LINKE), Karl-Heinz Peil (Friedens- und Zukunftswerkstatt e. V., Stopp Air Base Ramstein), Hannelore Philippi (Initiative SaarländerInnen gegen die Air Base Ramstein), Prinz Chaos II. (Künstler), Elsa Rassbach (DFG-VK, attac, Stopp Air Base Ramstein), Zain Raza (AcTVism Munich), Christiane Reymann (Autorin), Thomas Rödl (Sprecher DFG-VK Bayern), Alex Ross (Neue Debatte, Pax Terra Musica, Stopp Air Base Ramstein), Hedwig Sauer-Gürth (DFG-VK, Lebenslaute, Stopp Air Base Ramstein), Hermann Schaus (MdL DIE LINKE Hessen), Torsten Schleip (DFG-VK Landesverband Ost, Stopp Air Base Ramstein), Helmut Schmidt (Pfälzer Initiative „Entrüstet Euch!“), Konni Schmidt (Bike for Peace and New Energies e.V., Stopp Air Base Ramstein, Pfälzer Initiative „Entrüstet Euch!“), Konstantin Schneider (Stopp Air Base Ramstein AG Friedenscamp), Pedram Shahyar (Blogger, Stopp Air Base Ramstein), Kathrin Vogler (MdB DIE LINKE), Roland Vogt (ehemaliger Konversionsbeauftragter der Landesregierung Brandenburg, vormals MdB DIE GRÜNEN, Stopp Air Base Ramstein), Renate Wanie (Werkstatt f. Gewaltfreie Aktion Baden, Stopp Air Base Ramstein), Jens Wernicke (Rubikon), Lucas Wirl (Geschäftsführer IALANA)

 

*Organisationszugehörigkeiten dienen nur der Information


Jetzt den Aufruf unterzeichnen!

Aufruf zu Aktionen des zivilen Ungehorsams: Wir blockieren die Air Base Ramstein!

Die Air Base Ramstein ist die Einsatzzentrale für den weltweiten Drohnenkrieg. Von deutschem Boden aus wird der völkerrechtswidrige Drohnenkrieg koordiniert und werden Drohnen ins Ziel gelenkt. Drohnen töten aus dem Hinterhalt, ohne Kriegserklärung und ohne Gerichtsurteil – auch Zivilpersonen wie Frauen und Kinder. Das ist ethisch verwerflich und untergräbt das Völkerrecht. Wir wehren uns nicht nur gegen die US-Drohnen, sondern auch gegen die Pläne der Bundesregierung, jetzt auch die Bundeswehr mit bewaffnungsfähigen Drohnen auszurüsten.

Wir sagen Nein!

Wir stellen uns dem Drohnenkrieg und der Kriegsvorbereitung, wie sie in der Air Base Ramstein betrieben werden, in den Weg. Wir lehnen die zerstörerische Gewalt des Krieges nicht nur ab, wir widersetzen uns ihr.

Wir nehmen uns das Recht auf Widerstand und praktizieren zivilen Ungehorsam, um friedliche Wege in die Zukunft zu ermöglichen. Wir stehen couragiert, individuell und solidarisch für die Alternative: Abrüstung, Frieden und Versöhnung.

Wir machen das Unrecht des Drohnenkriegs, das von der Air Base Ramstein ausgeht, öffentlich. Mehr noch: Wir widersetzen uns konkret. Wir verweigern der Politik und dem kriegerischen System unseren Gehorsam.

Die Alternative heißt Frieden und zivile Konfliktbearbeitung!

Frieden ist für uns nicht nur fernes Ziel und Utopie. Wir stehen für Völkerverständigung und Leben den Gedanken einer solidarischen Gesellschaft, in der alle Menschen dazugehören und niemand auf Grund seines Geschlechts, seiner Herkunft, seiner Nationalität, seiner Religion oder seiner sexuellen Identität ausgegrenzt wird. Wir kämpfen für den Frieden – jetzt: gewaltfrei, mächtig und konsequent.

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Wir nehmen die Friedensgebote der UN-Charta und des Grundgesetzes ernst.

Wir wollen mit unserer Blockade Widerstand praktizieren und Gegenmacht aufbauen, gegen den Wahnsinn des täglichen Drohnenkriegs und das System der Drohnenkriegführung.

Wir blockieren die Air Base Ramstein am 30.06.2018

**your signature**

361 signatures

Teile bitte diese Kampagne!

   


Liste der Online- UnterzeichnerInnen: nunmehr 361!
Wir sind bereits viele! – brauchen aber auch deine Unterstützung! Bitte zeichne die Petition!

Wichtig: Reichweite ist wichtig!
Bitte leite den Aufruf an deine Bekannten und andere Friedensfreunde weiter:
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Letzte Unterzeichner/innen:
361 Elisabeth B. Melle-Meesdorf Mai 23, 2018
360 Peter S. Hannover Mai 23, 2018
359 Tina H. Mai 20, 2018
358 david s. berlin Mai 20, 2018
357 Daniel S. Leipzig Mai 18, 2018
356 Peter L. Spiesen-Elversberg Mai 16, 2018
355 Stephan H. Schirgiswalde-Kirschau Mai 15, 2018
354 LiSA G. Weingarten Mai 14, 2018
353 Anika W. Berlin Mai 14, 2018
352 Franz S. 93453 Mai 14, 2018
351 Angelika Z. Berlin Mai 14, 2018
350 Rüdiger H. Bendorf Mai 13, 2018
349 Hannes H. Mai 13, 2018
348 Reinhard U. Marktheidenfeld Mai 12, 2018
347 Daniela K. Mai 12, 2018
346 Kathrin B. 51674 Wiehl Mai 11, 2018
345 Markus B. 51674 Wiehl Mai 11, 2018
344 Ulrike M. Salzburg A / Kleinlützel CH Mai 11, 2018
343 Hans Georg H. Wittlich Mai 10, 2018
342 Peter F. Hamburg Mai 10, 2018
341 Andrea H. Schwetzingen Mai 08, 2018
340 Maria S. Bruck an der Leitha Mai 08, 2018
339 Helmut G. Bad Tölz Mai 07, 2018
338 Wolfgang M. Mai 07, 2018
337 Friedrich S. Recklinghausen Mai 07, 2018
336 Jens G. Siegen Mai 06, 2018
335 irene k. kreimbach-kaulbach Mai 06, 2018
334 Edgar H. Mai 04, 2018
333 Wilhelm S. Frankfurt/M Mai 04, 2018
332 Mathias R. Goslar Mai 03, 2018
331 sylvia h. zeven Mai 03, 2018
330 Tobias G. Mai 03, 2018
329 Jörg B. Lauterecken Mai 03, 2018
328 holger r. Ahrensburg Mai 03, 2018
327 Karsten C. Niederkassel Mai 03, 2018
326 Monika H. Heidelberg Mai 02, 2018
325 Lorenz B. München Mai 02, 2018
324 Maximilian W. Judendorf Mai 02, 2018
323 Bernd L. Viernheim Mai 02, 2018
322 Elke H. Elbingerode Mai 02, 2018
321 Guido R. Köln Mai 02, 2018
320 Christoph G. Mai 01, 2018
319 Frank H. Chemnitz Mai 01, 2018
318 Stefan S. Bernau Mai 01, 2018
317 Brigitte H. Hamburg Mai 01, 2018
316 Wolfram S. Isernhagen Mai 01, 2018
315 Renate R. Berlin Mai 01, 2018
314 Marcus B. Deutschland Mai 01, 2018
313 Robert B. Mai 01, 2018
312 Uli F. Darmstadt Mai 01, 2018
311 Silvia A. Waltenschwil CH Mai 01, 2018
310 Emanuel H. Bern Mai 01, 2018
309 Valeri L. Münster Mai 01, 2018
308 Angelika E. Höhenkirchen Mai 01, 2018
307 Alexander N. Erlenbach Mai 01, 2018
306 Hermann D. Bonn Mai 01, 2018
305 Dr. Rainer R. Lindau (Bodensee) Mai 01, 2018
304 Dominik G. Berlin Mai 01, 2018
303 Aileen D. Mai 01, 2018
302 Eren A. Frankfurt a. M. Mai 01, 2018
301 Malika D. Dachsberg Apr 30, 2018
300 Jutta G. Hamburg Apr 30, 2018
299 Danny R. Dresden Apr 30, 2018
298 Dietmar P. 72669 Unterensingen Apr 30, 2018
297 Niklas Amadé E. Apr 30, 2018
296 Dr. Heidrun E. Lindau/Bodensee Apr 30, 2018
295 Federico N. Wien Apr 30, 2018
294 Nicola H. Engelstadt Apr 30, 2018
293 Constanze T. Villingen-Schwenningen Apr 30, 2018
292 Marianne Z. Kleinblittersdorf Apr 30, 2018
291 Klaus L. erlin Apr 30, 2018
290 Carina L. Graz Apr 30, 2018
289 Malte K. Falkensee Apr 30, 2018
288 Emmerich P. Tittmoning Apr 30, 2018
287 Gertrude S. Kaiserslautern Apr 29, 2018
286 Monika R. Griesheim Apr 29, 2018
285 Beate H. Altensteig Apr 29, 2018
284 Rolf H. 79098 Freiburg Apr 29, 2018
283 Claus S. Apr 29, 2018
282 Ingrid F. Pfronten Apr 29, 2018
281 Waldemar M. Kastellaun Apr 29, 2018
280 Gert H. Apr 29, 2018
279 Birgit K. Dortmund - Dortmund-Innenstadt-West Apr 29, 2018
278 Karl-Joachim F. Nuthetal Apr 29, 2018
277 Helmut R. Geisenheim Apr 29, 2018
276 Claudia A. Frankfurt Apr 29, 2018
275 Ortwin Z. Berlin Apr 28, 2018
274 Sonja S. Bremen Apr 28, 2018
273 Horst W. Ronneburg Apr 28, 2018
272 agnes f. köln Apr 28, 2018
271 Evelin S. Lindenfels Apr 28, 2018
270 jaro g. München Apr 28, 2018
269 Gudrun S. Koeln Apr 28, 2018
268 Michael S. Chemnitz Apr 28, 2018
267 Axel M. Gleichen Apr 28, 2018
266 Frieder K. 79211 Denzlingen Apr 28, 2018
265 Ursula N. Pforzheim Apr 28, 2018
264 Sebastian S. Wesseling Apr 28, 2018
263 Thomas P. Stuttgart Apr 28, 2018
262 Dagmar A. Graz Apr 28, 2018

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen